Republic of Cote dlvoire

Das strahlende und reine Herz von IYF

Republic of Cote dlvoire

IYF Medizinische Hilfe

Hintergrund 
Seit dem World Camp 2011 haben Good News Medical Volontäre die Elfenbeinküste
besucht und Buruli Ulcer Patienten behandelt. Jedes Jahr machen die freiwilligen
Helfer Fortschritte bei der Heilung der Krankheit mithilfe von medizinischem Personal
vor Ort.

* Buruli Ulcer ist eine Krankheit, die von Wassertieren getragen wird, aber nicht
ansteckend ist. Wenn Kreaturen wie Wasserwanzen beißen, zerfällt die Haut und
Organe versagen. Meistens werden infizierte Gliedmaßen amputiert. Etwa 10% der
Menschen in der Republik Elfenbeinküste leiden an dem Buruli-Ulkus (Fast 41% der
afrikanischen Buruli-Ulkuspatienten sind in der Elfenbeinküste).

Zielsetzung
Mind Lectures bieten die Möglichkeit, die Welt des Herzens zu beobachten, die in der
heutigen beschäftigten und wettbewerbsorientierten Gesellschaft ignoriert wurde, und
entdecken den wahren Sinn und Wert von Leben und Glück.

Leistung
Die IYF-Aktivitäten in der Elfenbeinküste wurden dem Präsidialberatungsgremium für
Jugendliche vorgestellt. Kooperationsmodelle zur Behandlung von Buruli Ulcer
wurden auch mit dem Minister für Gesundheit und Soziales diskutiert.

- in der KBS-Dokumentation "Mein lebenslanger Wunsch"
- für 10 Minuten in der Morgenshow RTI 1